VÖGB

NEU Demokratie Workshop

Datum16.10.2017 bis 18.10.2017 Wann1.Tag: 10:00-17:00 Uhr 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr 3.Tag: 09:00-13:00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialmodul Vielfalt im Betrieb Schlagwortewba-zertifiziert
Lehrgang Soziale Kompetenz
Konfliktmanagement
Kommunikation
Betriebsarbeit
SeminarinhaltVor welchen Herausforderungen steht die Demokratie heute? Und wie können wir sie meistern? Ist die Demokratie in Gefahr? Täglich sind wir mit Nachrichten konfrontiert, die unser Zusammenleben betreffen: Arbeit und Arbeitslosigkeit, Wirtschaftskrise, Auswirkungen der Globalisierung, Migration. Wir laden in unserem Workshop ein, gemeinsam einige zentrale Fragestellungen zum Thema Demokratie zu erarbeiten und Lösungswege zu (er-)finden. Dazu gibt es Inputs und Anregungen, um für sich und gemeinsam mit anderen Gedanken zu klären, die vielleicht schon länger darauf warten, in Worte gefasst und diskutiert zu werden. Das Rad muss nicht neu erfunden werden – und die Demokratie?
Der Workshop beinhaltet eine Führung durch die Räumlichkeiten des Parlaments in der Hofburg. Besichtigt werden der Nationalrats- und Bundesratssitzungssaal in den Redoutensälen und es gibt einen Überblick über das "Demokratiequartier".
Seminarziele* aktuelle Fragen und Entwicklungen von Politik und Wirtschaft in ihren Auswirkungen auf die Demokratie untersuchen
* Demokratie ideengeschichtlich und historisch betrachtet verstehen
* die psychologischen Auswirkungen von politisch-wirtschaftlichen Strukturen erkennen („Was macht das mit uns?“)
* politische Diskussionen anders führen und fruchtbarer gestalten
* Handlungsmöglichkeiten finden und Lust auf Mitgestalten machen
* Ideen für Mitsprachemöglichkeiten im Betrieb entwickeln
Maximale TeilnehmerInnenzahl15 Vorausgesetzte KurseKommunizieren und frei reden oder Sozak oder Brak oder Gewerkschaftsschule oder angerechnete Seminare (extern)
VortragendeAndreas ThalerBernadette KonzettTrainerin Politikwissenschaftlerin
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Telefon01/534 44-39246
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2018 Download
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at