VÖGB

Fit & Proper Update: Aufsichtsrechtliche Neuerungen im Bankensektor

IFAM-Wahlmodul

Datum03.05.2017 WannZeiten: 9.00 - 17.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelIfam Wahlmodul SchlagworteWirtschaft
Management
Betriebsarbeit
Aufsichtsrat
SeminarinhaltIm Mittelpunkt dieses Spezialseminars stehen relevante Neuerungen und deren Auswirkungen auf österreichische Banken. Aus der Sicht der Wirtschaftsprüfung wird über die ersten Ergebnisse des neuen Überprüfungsprozesses (SREP) berichtet und ein Ausblick auf Basel IV gegeben. Eine Vertreterin der Finanzmarktaufsicht, die auch in Arbeitsgruppen der EBA tätig ist, zeigt Aktuelles rund um europäische Normen im Kreditsektor und deren Umsetzung in Österreich.
Seminarziele* Neuerungen und deren Auswirkungen auf österreichische Banken. Maximale TeilnehmerInnenzahl25
VortragendeChristina WieserBetriebswirtin Abteilung Betriebswirtschaft der AK Wienhttp://wien.arbeiterkammer.atSusanne RiesenfelderTrainerin bei IFAMBernhard FreudenthalerTrainer bei IFAMAlina CzernyRisk Consulting Wirtschaftsprüfung KPMG http://www.kpmg.at
Administrativ verantwortlichNicole Appinger
Telefon01/53444/39 255
Pädagogisch verantwortlichMatthias Balla
Telefon50 165/ 2435
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2017 Download
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at