VÖGB

JA, EH!

Beisl, Bier und Bachmannpreis

WannDienstag, 25.April 2017, 19.00 Uhr Führung hinter die Kulissen WoRabenhof Theater, Rabengasse 3, 1030 Wien

Das Gemeindebautheater entführt direkt in die Welt des Literaturphänomens Stefanie Sargnagel. Zwischen Poesie und Derbheit, zwischen Lethargie und Rock´n´Roll.

Mit von der Partie ist der Shooting Star des neuen Austropop: Voodoo Jürgens.

Pünktlichkeit, Sport, gesunde Ernährung, Einfamilienhaus, zwei Kinder und ein Golden Retriever? Oder doch lieber durchzechte Nächte, kettenrauchend im grindigen Beisl  verbringen?
 
Im Gemeindebautheater wird nun diese Diskrepanz zur musikalisch-frechen Bühnenshow - melancholisch und witzig, poetisch und direkt.

mit:  Miriam Fussenegger, Saskia Klar und Lena Kalisch 
Musik: Voodoo Jürgens und Band
Texte:  Stefanie Sargnagel
Regie:  Christina Tscharyiski

Wann:
19.00 Uhr Führung hinter die Kulissen, 20.00 Uhr Vorstellungsbeginn

Kosten:
16,8€ p.P. (statt 24€)

Anmeldung erforderlich unter:
kristina.zoufaly@oegb.at oder 01/534 44-39246

 

Veranstaltung weiterempfehlen

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2018 Download
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at