VÖGB

Gewerkschaftsschule Salzburg

EINE WEITERBILDUNG FÜR DICH IN DEINER REGION!

Die Gewerkschaftsschule…
… vermittelt Grundkenntnisse und Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Gewerkschaft und Gesellschaft
… verknüpft Theorie und Praxis
… erweitert die Kommunikations- und Handlungsfähigkeit
… ist keine „Schule“ im herkömmlichen Sinn, sondern eine erwachsenengerechte Form der Aus- und Weiterbildung
… richtet sich an ArbeitnehmervertreterInnen sowie gewerkschaftspolitisch interessierte ÖGB-Mitglieder in allen Salzburger Bezirken

Aktive GewerkschafterInnen brauchen für ihre Arbeit eine solide Basis aus Wissen und Erfahrung. Die Gewerkschaftsschule ist dafür die richtige Adresse!
Hier besteht die Möglichkeit, Kenntnisse auf arbeitsrechtlichen, sozialem und wirtschaftlichen Gebiet zu erweitern und zu vertiefen.

Unsere Gesellschaft braucht mehr denn je Menschen, die sich aktiv für Demokratie und Mitbestimmung einsetzen!
Dies wird im Besonderen durch die Vermittlung von Faktenwissen und sozialer Verantwortung, aber auch durch Persönlichkeitsbildung angestrebt. Wichtig ist die Förderung der Kommunikations- und Teamfähigkeit des/der Einzelnen durch das zweijährige miteinander und voneinander Lernen in einer bunt gemischten Gemeinschaft.

Dauer
Zwei Jahre bzw. vier Semester
Beginn ist im September (Startwochenende in Bad Hofgastein: 15. bis 17. September 2017)

1 Abend pro Woche, jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr
Startwochenende, 8 Tagesseminare (Samstagtrainings) und 1x 1,5-tägige Trainings in 2 Jahren

Voraussetzung ist..
... Mitgliedschaft beim ÖGB! ÖGB Mitglied werden
... Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit und zur regelmäßigen Teilnahme
... Teilnahme an einem der angebotenen Infoabende

WO und WANN:
Salzburg Stadt / Flachgau: Kursort Salzburg (Kurstag: Montag)
Pongau: Kursort Bischofshofen (Kurstag: Mittwoch)
Lungau: Kursort Tamsweg (Kurstag: Mittwoch)
Pinzgau: Kursort Zell am See (Kurstag: Donnerstag)

Tennegau: Kursort Hallein (Kurstag: Donnerstag)

Nähere Informationen zur Gewerkschaftsschule erhältst du an einem der folgenden Informationsabende:
SALZBURG: 15. Mai 2017 oder 12. Juni 2017, jeweils um 18.30 Uhr in Salzburg, Parkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg

TENNGAU: 07. Juni 2017, um 18.30 Uhr im ÖGB-AK/Haus Hallein, Bahnhofstraße 10, 5400 Hallein
LUNGAU: 20. Juni 2017 um 18.30 Uhr in der AK-Tamsweg, Regierungsrat-Haas-Platz 4, 5580 Tamsweg
PONGAU: 21. Juni 2017 um 18.30 Uhr im ÖGB/AK-Haus Bischofshofen, Gasteiner Straße 29, 5500 Bischofshofen
PINZGAU: 22. Juni 2017 um 18.30 Uhr im ÖGB/AK-Haus Zell am See, Ebenbergstraße 1, 5700 Zell am See

Anmeldungen zum Infoabend der Gewerkschaftsschule sowie weitere Auskünfte zum Lehrgang gibt’s beim VÖGB Salzburg: 0662/881646-245 oder salzburg.bildung@oegb.at

ANMELDUNG ZUR GEWERKSCHAFTSSCHULE SALZBURG

Salzburger Gewerkschaftsschule

Untertitel73. Lehrgang Salzburg Datum15.09.2017 bis 06.07.2019 Wo5020 Salzburg VeranstalterVÖGB und AK Salzburg Offen fürMitglieder, FunktionärInnen, MitarbeiterInnen, KursstatusAnmeldung möglich

LEHRGANGSLEITUNG

Name Claudia Schürz

AdresseMarkus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg
Telefon0662/88 16 46-245 Fax01/534 44/104555 Mailclaudia.schuerz@oegb.at
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at