Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

ONLINE: SoKo Krise

Was tun?

Datum03.05.2021 10:00 bis 05.05.2021 13:00 Wann03.05.2021: 10.00 - 17.00 Uhr, 04.05.2021: 09.00 - 17.00 Uhr, 05.05.2021: 09.00 - 13.00 Uhr WoVirtueller Raum - Computer - Laptop
Ort deiner Wahl
0 null
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelOnline-Angebot SchlagworteOnline
Auftreten
Konfliktbewältigung
Resilienz
SeminarinhaltAls Betriebsrat/-rätin stehst du in herausfordernden Spannungsfeldern, zwischen Macht und Ohnmacht, Stolz und Neid. Scheitern und Misserfolg werden in unserer Gesellschaft gerne schadenfroh begegnet, persönlich werden sie oft unter den Teppich gekehrt. Dadurch wird verhindert, dass man daran wächst und daraus lernt. Ohne beschönigende Weichzeichner und semiaufmunternde Stehsätze behandeln wir die Höhenflüge und Tiefpunkte der politischen Vertretungsarbeit.

Lernen kann ich nur, wenn ich mir selbst gegenüber ehrlich bin. Ehrliche Situationsanalysen und darauf aufbauende Strategien, Erfahrungsaustausch und Feedback, sowie Inputs, Methoden und Beispiele zum besseren Selbstmanagement sind Teil des Seminars. Ziel ist es, auf künftige Herausforderungen besser vorbereitet zu sein.
Seminarziele* Macht - Ohnmacht – Scheitern – Gegenmacht: Strukturen aufspüren und reflektieren

* Vorbereitet sein: Mein Notfallplan in der Krise (Resilienz)

* Mein Auftritt: Welche Rolle möchte ich spielen? Welchen Eindruck hinterlasse ich bei anderen?

* Schwierige Gespräche ehrlich meistern. Wie authentisch kann ich in einer Krise bleiben?

* Welche Ressourcen habe ich, um mich effektiv zu vernetzen und Gegenmacht zu entwickeln?
TeilnehmerInnen-InformationEmpfohlenes Seminar: Kommunizieren & beraten

stabile Internetverbindung, Laptop mit Kamera und Mikro, ruhiger Ort. Es wird ausreichend Bildschirmpausen geben.
Maximale TeilnehmerInnenzahl12 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenÖGB Mitglied und aktive Funktion
VortragendeIrene ZavarskyOrganisationsberaterin Theaterpädagogin Projektmanagerin Hannes FazekasCoaching Organisations- und Personalentwicklung Polizeioffizier Abgeordneter zum Nationalrat und Bürgermeister a.D.
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2020 Download

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at