VÖGB

Führung über die Schmetterlingswiese im Donaupark

WannDonnerstag, 16.September um 16:30 Uhr Woor der Katholische Kirche Christus, Hoffnung der Welt, Donau City Straße 2
Die Schmetterlingswiese im Wiener Donaupark ist ein Hot Spot an seltenen Schmetterlings-Bienen- und Vogelarten, Nur 10 Gehminuten von der U1 entfernt und mitten in einer klassischen Parkanlage tummeln sich 45 Tagfalter- und über 100 Wildbienenarten. 
Die Wiese ist aktuell sehr üppig zugewachsen mit Wilder Möhre, Wilder Karde, Kugeldisteln und vielen anderen Pflanzen. Die Wiener Umweltanwaltschaft stellt die klassischen Elemente einer artenreiche Fläche, wie zwei Teiche, Trockensteinmauern, Altholz, eingestreute Wildobst-Sträucher, Insektenhotel, den ökologischen Mähplan und die Geschichte der Wiese vor. Auch Raupen- und Schmetterlingspräperate von einigen der schönsten Falter Österreichs können auf die Hand genommen werden.
 
Treffpunkt: vor der Katholische Kirche Christus, Hoffnung der Welt, Donau City Straße 2, U1 Station: Kaisermühlen, Vienna International Center
 
Die Führung ist kostenlos
 
Anmeldung erforderlich unter: kultur@oegb.at

 

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2020 Download
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at