Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Beethoven im Wiener Gemeindebau

Führung durch und um den „Bauch von Wien“

Wann12. Juli; 25.Juli; 2. August 2020 WoKonzerte direkt in den Wiener Gemeindebauten
 
Der Verein arbeiter.innen.konzerte trägt im Sommer des Beethovenjahres 2020 klassische Konzerte direkt in die Wiener Gemeindebauten. Die Konzerte werden Open Air gespielt, parallel gestreamt und natürlich können die GemeindebaubewohnerInnen von ihren Fenstern aus zusehen und lauschen. 
 
Der Wiener Gemeindebau ist wichtige soziale Schleuse und Ort des Zusammenlebens vieler Wienerinnen und Wiener. Dem Beethoven’schen universellen Humangedanken folgend, wird das reine Beethoven-Programm durch MusikerInnen unterschiedlichster kultureller Prägung und Stilistik erweitert. So begeisterte zum Auftakt am 5. Juli z.B. Marvin Abado als Gastmusiker. 
 
Die Teilnahme ist kostenlos, alle sind herzlich willkommen! 
 
Bitte den Mindestabstand von 1 Meter einhalten. Bei Bedarf bring bitte deine eigene Sitzgelegenheit/Klappstuhl mit.
 
Die nächsten arbeiter.innen.konzerte:
 
Sonntag, 12. Juli 2020, 18.00 Uhr / Paul Gulda, Klavier & Freunde
Sandleitenhof in der Sandleitengasse 43, 1160 Wien
 
Samstag, 25. Juli 2020, 18.00 Uhr / Paul Gulda, Klavier & Freunde
Anton-Schlinger-Hof in der Brünner Straße 34, 1210 Wien
 
Sonntag, 2. August 2020, 18.00 Uhr / Razumovsky-Quartett
Reumannhof am Margaretengürtel 100, 1050 Wien
 
Weitere Termine und Live-Streams findest du hier: 
 

 

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2020 Download

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at