VÖGB

AKTUELLES AUS DEM ARBEITS- UND SOZIALRECHT IN ZEITEN DER PANDEMIE

Online Vortrag

Datum20.01.2022 09:00 bis 20.01.2022 12:00 WoOnline
0 virtueller Seminarraum
VeranstalterVÖGB und AK Burgenland KapitelArbeitsrecht SeminarinhaltIn der Arbeitswelt herrscht seit März 2020 Ausnahmezustand: die Pandemie bringt auch am Arbeitsplatz zahlreiche Bestimmungen mit sich. Betriebsrät:innen und Berater:innen haben viele offene Fragen für Arbeitnehmer:innen zu klären: Dieses Webinar möchte ein kleines Up-date in den Beratungsalltag bringen und bietet die Möglichkeit, neue gesetzliche Regelungen kurz und prägnant im Rahmen eines Webinars zu erfahren. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

INHALT:

• Aktuelle Rechtslage, Auswirkungen und Anwendungen
• Aktuelle Covidmaßnahmen am Arbeitsplatz
• Verlängerung der Risikogruppenfreistellung und Freistellung von Schwangeren: was hat
sich geändert?
• Homeoffice und Quarantäne
• Spezielle Situation der Grenzpendler:innen: was sollte beachtet werden?
• Anhebung Zuverdienstgrenze beim einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeld und
Günstigkeitsvergleich



TeilnehmerInnen-InformationPC, LAPTOP, KAMERA, MIKRO
LINK WIRD ZEITGERECHT ZUGESCHICKT!
Maximale TeilnehmerInnenzahl50 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenBESCHÄFTIGT IM BURGENLAND!
GEWERKSCHAFTSMITGLIED
Administrativ verantwortlichGabriele Pleyer-Horvath
Pädagogisch verantwortlichDorottya Kickinger
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at