Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Bildungsfahrt Wien

Arbeit und Produktion

Datum25.05.2019 07:15 bis 25.05.2019 19:00 Wann7:15: Abf. Park&Ride Graz Nord-Weinzödl 8:00: Zustiegsmöglichkeit in Bruck/Mur, Bahnhofsvorpl. 8:40: Zustiegsmöglichkeit in Müzzuschlag Ost, Parkpl. SPAR 16:00: Abf. Wien, Rückf. über Mürzzuschlag und Bruck/Mur ~19:00: Ank. Graz WoStadtführung durch Wien
Lothringerstraße 20
1030 Wien
VeranstalterVÖGB und AK Steiermark KapitelFreizeit und Kultur SchlagworteKultur
SeminarinhaltBei der diesjährigen Bildungsfahrt des ÖGB Steiermark besuchen wir die neue Ausstellung „ARBEIT & PRODUKTION" im Technischen Museum Wien und spüren bei einem ausgedehnten Stadtspaziergang den Spuren gewerkschaftlicher Frauengeschichte nach. WAS SIE ERWARTET: +++ Führung durch die Ausstellung "Arbeit & Produktion" im Technischen Museum +++ Stadtspaziergang "Gewerkschaftliche Frauengeschichte" +++ Mittagspause zur freien Verfügung +++ An- und Abreise von/bis Graz
TeilnehmerInnen-InformationMit einer Führung durch die aktuelle Ausstellung im Technischen Museum starten wir um 11 Uhr in unser Bildungsprogramm. "Arbeit & Produktion" nimmt uns mit auf eine Reise von der hochautomatisierten Fertigung bis zur Handarbeit, von visionären Höhenflügen bis zu beängstigenden Szenarien, vom historischen Objekt bis hin zum „maker space“ der Zukunft – spannende Themen, die nicht nur das Museum, sondern die ganze Welt beschäftigen. Die Themen der Ausstellung werden nicht nur im historischen Kontext präsentiert, auch Forscher*innen und Expert*innen der Gegenwart greifen dabei die zentralen Themen der Zukunft auf. Nach der Führung steht uns ausreichend Zeit für eine individuelle Mittagspause zur Verfügung. Um 14 Uhr treffen wir uns am Platz der Menschenrechte wieder, wo uns unser Guide in Empfang nimmt. Der gemeinsame Spaziergang macht jene Frauen sichtbar, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz und mit vielen Opfern jene Rechte für Frauen erkämpft haben, die wir heute als selbstverständlich erachten. Nach dem ca. 2-stündigen Rundgang holt uns unser Bus ab und wir machen uns auf die Heimreise. Maximale TeilnehmerInnenzahl25 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenWir empfehlen gutes und bequemes Schuhwerk für die Führungen!
Administrativ verantwortlichMarion Mirtl-Siegert
Pädagogisch verantwortlichEdith Fuchsbichler
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at