Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

GRUNDLAGEN DER RHETORIK UND KOMMUNIKATION

Datum07.09.2020 09:00 bis 09.09.2020 17:00 WoAK-Bildungshaus "Seehof"
Gramartstraße 10, Hungerburg
6020 Innsbruck
VeranstalterVÖGB und AK Tirol KapitelSozialkompetenz SeminarinhaltEs scheint sehr einfach:Wer etwas wissen will, stellt eine Frage – und bekommt im besten Fall eine Antwort, die dazu passt. In der Praxis, also in den vielen Gesprächssituationen im Unternehmen (aber auch im Privatleben), zeigt sich jedoch,dass es sehr schwierig sein kann, eine Frage richtig zu formulieren, deshalb ist es sehr hilfreich, sich mit dem Thema zu befassen, Kommunikationsmodelle zu verstehen und sich selbst einige Techniken anzueignen. „Richtig kommunizieren“ ist eine wesentliche Schlüsselkompetenz für alle MitarbeiterInnen eines Unternehmens,denn nur dann funktioniert die so wichtige Kommunikation innerhalb der Organisation.MitarbeiterInnen stimmen sich fachlich ab und tauschen Fachinformationen aus.Das kann im Zweier-Gespräch oder in Besprechungen mit mehreren TeilnehmerInnen erfolgen.MitarbeiterInnen stimmen Ziele, Interessen und Erwartungen miteinander ab, um ihre eigenen Verhaltensweisen mit den anderen abzugleichen. Was findest du hier? ) Bedeutung des„richtigen“ Kommunizierens.
) Werkzeuge und unterschiedliche Techniken wie Fragen richtig gestellt werden.
) Anwendung und Vorbereitung des systemischen Fragens.
) Analyse des Problems und des Umfelds.
Seminarziele) Du kannst Gespräche zielgerichtet steuern und führen.
) Du lernst hilfreicheWerkzeuge für die Gesprächsführung und das„Fragen stellen“.
) Du lernst besondere Frageformen kennen (systemisches Fragen).
Maximale TeilnehmerInnenzahl0 Reservierte Plätze für Frauen0
VortragendeAndreas Wutzke
Administrativ verantwortlichCarola Wiestner
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at