Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Stadtführung Bregenz: Mit dem Stadtarchivar Thomas Klagian auf den Spuren der Stadtentwicklung

Datum09.05.2019 WannDonnerstag, 9. Mai 2019, 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr Wo0 null VeranstalterVÖGB Vorarlberg SeminarinhaltUm die Mitte des 13. Jahrhunderts gründeten die Grafen von Montfort die Stadt Bregenz auf dem Plateau der Oberstadt, die Keimzelle des heutigen Bregenz. Bregenz war eine kleine Stadt, die zur Gründungszeit kaum mehr als 250 Einwohner hatte. Im 13. und 14. Jahrhundert wuchs die Stadt dem See zu. Um 1500 verlagerte sich der Markt von der Oberstadt auf den Leutbühel, der verkehrstechnisch günstiger lag. Nach dem Dreißigjährigen Krieg gelang es Bregenz, den Kornhandel zwischen Südschwaben und dem Vorarlberger- und Ostschweizerraum nach Bregenz zu ziehen, was eine 200jährige Phase der wirtschaftlichen Prosperität eingeleitet hat. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren der Stadtentwicklung.
Maximale TeilnehmerInnenzahl30 Reservierte Plätze für Frauen0
Administrativ verantwortlichSrdjan Zivkovic
Pädagogisch verantwortlichChristian Pellini
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at