Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Afrika, der unbekannte Kontinent

Politik, Gewerkschaften und Arbeitsrechte in ausgewählten afrikanischen Ländern

Datum25.01.2016 bis 26.01.2016 Wann1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr 2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale, AK Österreich und DGB Bildungswerk KapitelSpezialmodul Politik SchlagworteProjekte
Politik
Lehrgang Politik, Recht und Wirtschaft
Kultur
International
SeminarinhaltKrieg, Elend, Armut, Revolution, Kinderarbeit, Flucht... Das ist das Bild, das im Zusammenhang mit Afrika oft fälschlicherweise erzeugt wird, gilt es doch mittlerweile als boomender Kontinent. Doch welche Interessen stecken dahinter? Wer profitiert von den aktuellen Wachstumsraten? Wieso verlassen so viele Menschen trotz derart guten offiziellen Wirtschaftsdaten ihr Heimatland, riskieren ihr Leben und suchen in Europa ihr Glück? Gibt es positive Beispiele der Entwicklung?
Man täte diesem bunten Kontinent Unrecht, würde man die ungeheure Vielfalt nicht ebenso zeigen. Anhand der Länderbeispiele Südafrika, Tansania, Burkina Faso und Tunesien werden nicht nur die Schwierigkeiten in den jeweiligen Ländern, sondern auch die Vielfalt des Kontinents präsentiert und insbesondere auf die ArbeitnehmerInnenrechte sowie auf die Rolle der Gewerkschaften eingegangen.
Seminarziele* Vielfältiges und differenziertes Bild des afrikanischen Kontinentes und seiner unvergleichbaren Staaten und Kulturen kennenlernen
* Die wirtschaftliche und politische Lage einzelner afrikanischen Ländern sowie die Gewerkschaftslandschaft kennen
* Die Zusammenhänge von Globalisierung und Migration im Zusammenhang mit Afrika besser verstehen
Maximale TeilnehmerInnenzahl15
VortragendeGudrun GlockerProjektleitung weltumspannend arbeiten (WUSA)http://weltumspannend-arbeiten.atCelik Banu
Administrativ verantwortlichJohanna Gammer
Telefon01/53444/39255
Pädagogisch verantwortlichTina Ennikl
Telefon01/534 44/39241
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at