Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Konflikte lösen

Als BetriebsrätIn Konflikte verstehen und klären

Datum25.03.2019 10:00 bis 27.03.2019 13:00 Wann25.03.2019 10:00 - 17:00, 26.03.2019 09:00 - 17:00, 27.03.2019 09:00 - 13:00 WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialmodul Beratung/Coaching SchlagworteKommunikation
Konfliktmanagement
Lehrgang Soziale Kompetenz
Persönlichkeitsentwicklung
Problemlösung
SeminarinhaltOb wir wollen oder nicht, Konflikte sind immer wieder Bestandteil unseres Alltags- und Arbeitslebens. Im positiven Sinne können Konflikte notwendige Veränderungen und Fortschritte anregen. Als belastend werden sie häufig dann empfunden, wenn uns Ideen und Möglichkeiten zur Lösung fehlen und die Konflikte zu Stagnation oder Eskalation führen. In diesem Seminar erfahrt ihr, welche Arten von Konflikten es gibt und mit welchen Werkzeugen sie bearbeitet und gelöst werden können. Das Gelernte soll dir in deiner Betriebsratsarbeit helfen, Eskalationspotenziale einzuschätzen und einen konstruktiven, lösungsorientierten Zugang zu Konflikten zu gewinnen - damit die eigene Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen bewahrt bleibt. Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch runden das Seminar ab.
Seminarziele*wissen, wann man von einem Konflikt spricht und welche Arten von Konflikten es gibt * erkennen konfliktfördernde und konflikthemmende Strukturen und Dynamiken * reflektieren ihr eigenes Konfliktverhalten und lernen Methoden kennen, um sich besser abgrenzen zu können * bearbeiten unter Anleitung mögliche (eigene) Konflikte, setzen sich mit Interventionsmöglichkeiten auseinander und entwickeln Handlungsoptionen Maximale TeilnehmerInnenzahl14 Reservierte Plätze für Frauen0 Vorausgesetzte KurseKommunizieren Einführung und Rhetorik und Gesprächsführung oder Extern absolviertes Kommunizieren und Extern absolviertes frei reden oder Kommunizieren Einführung und Extern absolviertes frei reden oder Rhetorik und Gesprächsführung und Extern absolviertes Kommunizieren oder Sozialakademie oder BetriebsrätInnen Akademie oder Gewerkschaftsschule
VortragendeNina DirnweberZertifizierte Erwachsenenbildnerin/ Gewerkschafterin/ NLP-Master Practitioner und KleinkindpädagoginGertraud WiesingerSekretärin GPA-DJP Bildungsabteilung zertifizierte Mediatorin Trainerin
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at