Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Frauen und Macht - ein Widerspruch?

Durchsetzungsstark kommunizieren

Datum03.06.2019 10:00 bis 05.06.2019 13:00 Wann03.06.2019 10:00 - 17:00, 04.06.2019 09:00 - 17:00, 05.06.2019 09:00 - 13:00 WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialmodul Vielfalt im Betrieb SchlagworteBetriebsarbeit
Kommunikation
Lehrgang Soziale Kompetenz
Mitbestimmung
SeminarinhaltIn Organisationen ist das Prinzip Konkurrenz vorherrschend. Rivalitätsspiele und Revierverhalten gehören zum Alltag. Wer etwas bewegen will, muss mitspielen. Doch wie machst du das als Frau am besten? Im Seminar setzen wir uns mit den Kommunikationsstrukturen in deiner Organisation auseinander. Du lernst durch eine Selbst- und Fremdbildanalyse deinen eigenen Kommunikationsstil kennen. Körpersprachliche Signale werden ebenso reflektiert wie emotionale Manipulationsversuche. Darüber hinaus werden wir jene Dynamiken aufdecken, die uns Frauen davon abhalten können, uns durchzusetzen
Seminarziele* Stärken und Schwächen des eigenen Kommunikationsstils analysieren * Unterschiedliche Kommunikationsstrategien kennenlernen * Selbstvertrauen stärken * Körpersprachliche Signale deuten und einsetzen können TeilnehmerInnen-Information

nur für Frauen

Maximale TeilnehmerInnenzahl12 Reservierte Plätze für Frauen0 Vorausgesetzte KurseKommunizieren Einführung und Rhetorik und Gesprächsführung oder Extern absolviertes Kommunizieren und Extern absolviertes frei reden oder Kommunizieren Einführung und Extern absolviertes frei reden oder Rhetorik und Gesprächsführung und Extern absolviertes Kommunizieren oder Sozialakademie oder BetriebsrätInnen Akademie oder Gewerkschaftsschule
VortragendeKarin Petter-TrausznitzÖGB Expertin für Sozialethik
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at