Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

NEU: Baba und fall net

Die soziale Unfallversicherung im Gefüge der österreichischen Sozialversicherung

Datum06.03.2019 09:00 bis 06.03.2019 12:00 Wann06.03.2019 09:00 - 12:00 WoAUVA
Adalbert Stifter -Str. 65
1201 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Wien SchlagworteTagesseminar
Sozialpolitik
SeminarinhaltDie soziale Unfallversicherung war in letzter Zeit häufig in den Schlagzeilen. Tatsächlich ist die Kenntnis über dieses wesentliche Element der Sozialen Sicherheit jedoch längst nicht so verbreitet, wie es seiner Bedeutung entsprechen würde. Aber nur wer über ein System Bescheid weiß, kann sich auch eine fundierte Meinung über geplante Veränderungen bilden. Das Seminar bietet die einmalige Möglichkeit, sich einmal direkt vor Ort über Bedeutung, Struktur, Finanzierung und aktuelle Entwicklungen der AUVA zu informieren.
Seminarziele• Grundgedanken, Prinzipien und Grundlagen der Unfallversicherung kennen
• Über Struktur, Finanzierung und aktuelle Entwicklungen informiert sein
• Durch die erhaltenen bzw. erarbeiteten Informationen über die Notwendigkeit einer umfassenden Sozialpolitik Bescheid wissen und am Meinungsbildungsprozess mitwirken können
Maximale TeilnehmerInnenzahl25 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenZielgruppe des Seminars sind ArbeitnehmervertreterInnen aus Wien und Umgebung. Sind nach den Anmeldungen unserer Zielgruppe noch Plätze vorhanden, können die Seminare auch gerne von interessierten Gewerkschaftsmitgliedern besucht werden.
VortragendeRainer HawlicekBRV AUVAAlexander KoppensteinerAUVA Leiter der Präsidialabteilung Ombudsmann
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichNina Dirnweber
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at