Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

ArbeitnehmerInnenschutz für BetriebsrätInnen

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson

Datum21.06.2021 10:00 bis 23.06.2021 17:00 Wann21.06.2021 10:00 - 18:00, 22.06.2021 08:30 - 17:30, 23.06.2021 08:30 - 17:00 WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialmodul Recht und Wirtschaft SchlagworteRecht
Lehrgang Politik, Recht und Wirtschaft
Gesundheit
GdG Grundausbildung
Betriebsarbeit
SeminarinhaltDie ArbeitnehmerInnen sind am Arbeitsplatz vielfältigen Risiken ausgesetzt.

BetriebsrätInnen sind neben den Sicherheitsvertrauenspersonen in vielen Fällen mit Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz konfrontiert. Ein erheblicher Teil der ArbeitnehmerInnen ist physischen und psychischen Belastungsfaktoren ausgesetzt, die die Gesundheit gefährden.

In diesem Seminar erhalten BetriebsrätInnen das Rüstzeug, um solche Entwicklungen erkennen und im Betrieb im Interesse der Belegschaft gezielt gegensteuern zu können.
SeminarzieleDie TeilnehmerInnen…

… kennen das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und die wichtigsten Verordnungen

… können Risikoquellen für Gesundheitsgefährdung erkennen und ausschalten
TeilnehmerInnen-InformationDas Seminar gilt als komplette Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson!
Dieses Seminar bietet grundlegendes Wissen für Betriebsratsmitglieder zu ihre Kontroll- und Mitbestimmungsfunktion bzgl. Arbeitssicherheit und ArbeitnehmerInnenschutz im Betrieb und entspricht einer Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson.


Wir empfehlen die VÖGB-Skripten "Überbetrieblicher ArbeitnehmerInnenschutz" und "Innerbetrieblicher ArbeitnehmerInnenschutz".
https://epaper.apa.at/epaper-voegb/issue.act?issueId=631509 und https://epaper.apa.at/epaper-voegb/issue.act?issueId=675037
Maximale TeilnehmerInnenzahl20 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenÖGB Mitglied und aktive Funktion

Die TeilnehmerInnen sollten die Basisseminare ihrer Gewerkschaft absolviert haben.
VortragendeAnton HidenAbteilung Arbeitsrecht PRO-GEGabriela HidenAbteilung Arbeitstechnik PRO-GE
Administrativ verantwortlichJohanna Gammer
Pädagogisch verantwortlichTina-Bianca Ennikl
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at