Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Bankbilanz und BankprüferIn

IFAM-Wahlmodul

Datum20.09.2021 09:30 bis 21.09.2021 16:00 Wann20.09.2021: 09.30 - 17.00 Uhr, 21.09.2021: 09.00 - 16.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelIfam Wahlmodul SchlagworteWirtschaft
Management
Betriebsarbeit
Aufsichtsrat
SeminarinhaltDas Spezialseminar "Bankbilanz und BankprüferIn" richtet sich an BetriebsrätInnen und AufsichtsrätInnen von Kreditinstituten. Die TeilnehmerInnen haben hier die Möglichkeit, das Wissen über Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung zu vertiefen sowie mittels Bankkennzahlen Erfahrungen in der Bilanzanalyse zu sammeln. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Behandlung des Einzeljahresabschlusses nach Bankwesengesetz (BWG). Anhand eines Praxisbeispiels sowie den eigenen Jahresabschlüssen kann das erworbene Wissen unmittelbar angewendet werden. Neben betriebswirtschaftlichem Know-how erhalten die TeilnehmerInnen außerdem einen Einblick, wie Wirtschaftsprüfer bei einer Bankenprüfung vorgehen und Tipps, worauf ArbeitnehmervertreterInnen im Aufsichtsrat besonders achten sollten.


- Gesetzliche Berichtspflichten für Kreditinstitute

- Jahresabschluss, Aufbau einer Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung (nach BWG)

- Praxisbeispiel, Arbeit mit eigenem Jahresabschluss

- Kennzahlen (z.B. Cost-Income-Ratio, Return on Assets, etc.)

- Bilanzanalyse, Benchmarking

- Wirtschaftsprüfbericht

- Aufsichtsrat und Abschlussprüfer
Seminarziele* Bilanzanalyse mit den wichtigsten Kennzahlen

* Einblick in die Vorgehensweise bei einer Bankenprüfung
TeilnehmerInnen-InformationDieses Wahlmodul ersetzt gemeinam mit dem Wahlmodul "Fit & Proper im Bankenaufsichtsrat" das Grundmodul 2.


Die Jahresabschlüsse der beiden letzten Geschäftsjahre des eigenen Unternehmens sollten bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn an die AK Wien, Abteilung Betriebswirtschaft, zur Aufbereitung für den Workshop geschickt werden. Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Maximale TeilnehmerInnenzahl15 Reservierte Plätze für Frauen0 Teilnahmevoraussetzungen- ÖGB-Mitgliedschaft und

- aktive Funktion
VortragendePhilip KudrnaWirtschaftsprüfer/ KPMG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs GmbH
Administrativ verantwortlichJasmin Wasgott-Schweiger
Pädagogisch verantwortlichMatthias Glogowatz
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at