Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Fit & Proper Update: Aufsichtsrechtliche Neuerungen im Bankensektor

IFAM-Wahlmodul

Datum03.11.2021 09:00 bis 03.11.2021 17:00 Wann03.11.2021: 09.00 - 17.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelIfam Wahlmodul SchlagworteWirtschaft
Management
Betriebsarbeit
Aufsichtsrat
SeminarinhaltIm Rahmen dieses Spezialseminars erhalten ArbeitnehmervertreterInnen, die mindestens ein Jahr im Aufsichtsrat tätig sind, ein Update zu gesetzlichen Neuerungen in den relevanten juristischen und finanztechnischen Fragen. Eine Spezialistin für prudenzielle Bankenaufsicht im integrierten Aufsichtskontext der Finanzmarktaufsicht (FMA), die u.a. in Arbeitsgruppen der European Banking Authority (EBA) mitwirkt, steckt zum Einstieg den Rahmen im Hinblick auf wesentliche, europäische Normen ab und berichtet über aktuelle regulatorische Herausforderungen. Im Anschluss vertiefen BankaufsichtsexpertInnen (KPMG) ausgehend von den Aufsichtsschwerpunkten (FMA, EBA) ausgewählte, aktuelle Neuerungen wie z.B. Status quo zu Basel IV oder neue Anforderungen durch "Sustainable Finance". Zum Abschluss werden die Neuerungen im Hinblick darauf diskutiert, worauf ArbeitnehmervertreterInnen im Aufsichtsrat besonders zu achten haben:


- Anforderungen durch neue EU-Richtlinien, EU-Verordnungen

- Aktuelles von EBA & FMA

- Regulatorisches Update aus Sicht der Wirtschaftsprüfung

- FMA und EBA Aufsichtsschwerpunkte

- Neuerungen im Bankenaufsichtsrecht

- Tipps für den Aufsichtsrat
Seminarziele* Regulatorisches Update aus Sicht der Wirtschaftsprüfung

* SREP neu

* Basel IV

* Anforderungen durch neue EU-Richtlinien, EU-Verordnungen und RL-Umsetzung in Österreich

* Aktuelles von EBA & FMA

* Nationale Neuerungen
Maximale TeilnehmerInnenzahl25 Reservierte Plätze für Frauen5 Teilnahmevoraussetzungen- ÖGB-Mitgliedschaft und

- aktive Funktion
VortragendeAlina CzernyManager Risk Consulting Wirtschaftsprüfung Bernhard FreudenthalerTrainer bei IFAMSusanne Riesenfelder
Administrativ verantwortlichJasmin Wasgott-Schweiger
Pädagogisch verantwortlichMatthias Glogowatz
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at