Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

ONLINE: Virtuelles Moderieren und Seminargestaltung

Datum11.03.2021 09:00 bis 11.03.2021 12:30 Wann11.03.2021 09:00 - 12:30 WoVirtueller Raum - Computer - Laptop
Ort deiner Wahl
0 null
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialseminare SchlagworteReferentInnenausbildung
SeminarinhaltOnline Workshops und virtuelle Seminare - sie sind gekommen, um zu bleiben. Das wissen wir spätestens seit der COVID-19-Krise, die wie ein Katalysator auf das bereits eingeläutete Digitalisierungszeitalter gewirkt hat. Das stellt auch erfahrene TrainerInnen und ModeratorInnen vor neue Herausforderungen, denn Präsentieren, Vermitteln und „gemeinsam etwas Erarbeiten“ im virtuellen Raum ist zu einer häufig geforderten Kompetenz geworden. Du hast dich die letzten Wochen und Monate intensiv in die digitale Seminarwelt eingefühlt und möchtest nun wissen, wie diese neue Form der Wissensvermittlung, aber auch des Zusammenarbeitens kurzweilig, vielfältig und effizient gestaltet werden kann?
Damit dein Seminar nicht zu einer "Powerpoint mit Tonspur" verkommt, geben wir dir das nötige Werkzeug an die Hand: In diesem Seminar lernst du anhand des Whiteboard Tools „miro“, wie du mit Gruppen interaktiv virtuellen Workshopraum arbeiten kannst.
SeminarzieleDie TeilnehmerInnen,
lernen das Online-Whiteboard als Möglichkeit für interaktives Erarbeiten von Inhalten und die Gestaltung eines virtuellen Workshopraums kennen
wissen, wie sich die einzelnen (didaktischen) Phasen eines Online-Seminars am Whiteboard abbilden lassen
können die Interaktionen und Arbeitssequenzen mit TeilnehmerInnen im virtuellen Raum ansprechend gestalten

TeilnehmerInnen-InformationWichtige Hinweise:

> Dieser Crashkurs richtet sich an Personen, die schon Erfahrung im Online-Arbeiten haben, d.h. für die z.B. ein Wechsel zwischen Videokonferenztool (BigBlueButton) und Whiteboardtool im Browser geläufig ist.

> Im Rahmen des Seminars wird das Whiteboard-Tool „miro“ verwendet. Die dort erlernten Funktionen und Fähigkeiten können aber auf beliebigen anderen Online-Whiteboard-Tools angewendet werden.

Maximale TeilnehmerInnenzahl10 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenDie ReferentInnenakademie richtet sich gezielt an TrainerInnen, ReferentInnen und Vortragende der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit und ist daher nur für solche zugänglich. Die Auswahl der TeilnehmerInnen wird in enger Abstimmung mit den jeweiligen Bildungsverantwortlichen durchgeführt.

ÖGB-Mitgliedschaft
VortragendeDiana ReschUnternehmensberaterinMichael SarnitzUnternehmensberaterAstrid Schrattertechnischer Support
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichDaniela Schratter
Offen fürMitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at