Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

ONLINE: Nachhaltigkeit und Diversität

Datum12.04.2021 09:00 bis 12.04.2021 16:00 Wann12.04.2021: 09.00 - 16.00 Uhr WoVirtueller Raum - Computer - Laptop
Ort deiner Wahl
0 null
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelOnline-Angebot SchlagworteNachhaltigkeit
Nachhaltig
Diversität
SeminarinhaltDie Governance-Themen „Nachhaltigkeit und Diversität“ gewinnen im Aufsichtsrat immer mehr an Bedeutung. Gemäß dem Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NaDiVeG) müssen bestimmte Unternehmen (siehe Teilnehmerinformation) seit 2017 im Rahmen einer nichtfinanziellen Erklärung u.a. über Umwelt-, Sozial- und ArbeitnehmerInnenbelange berichten. Diese nichtfinanzielle Erklärung ist vom Aufsichtsrat zu prüfen, was die Frage der „nachhaltigen Unternehmensführung“ verstärkt ins Zentrum strategischer Aufsichtsratsarbeit rückt. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Berichterstattung oftmals noch in den Kinderschuhen steckt, auch was die Einbeziehung der Beschäftigten, des Betriebsrats und die Rolle des Aufsichtsrats betrifft.


Im Rahmen dieses Seminars werden die rechtlichen Grundlagen, die Rolle des Betriebsrats als Stakeholder sowie des Aufsichtsrats bei der Prüfung beleuchtet. Gemeinsam sollen die Chancen des Nachhaltigkeitsreportings als Mitbestimmungsinstrument der Zukunft diskutiert werden. Denn schon bald könnten Kennzahlen zu Umwelt, Gesundheit, Gleichstellung oder Qualifizierung jene „harten“ Faktoren sein, an denen langfristiger Unternehmenserfolg künftig gemessen wird.
TeilnehmerInnen-InformationDieses Seminar richtet sich an Aufsichtsratsmitglieder in Unternehmen von öffentlichem Interesse (= Börse, Banken, Versicherungen), die im Jahresdurchschnitt mehr als 500 ArbeitnehmerInnen beschäftigen und da-mit der Verpflichtung zur Erstellung einer „nichtfinanziellen Erklärung“ bzw. eines „nichtfinanziellen Berichts“ unterliegen. Maximale TeilnehmerInnenzahl15 Reservierte Plätze für Frauen0 Teilnahmevoraussetzungen- aktive Funktion und
und aktive ÖGB Mitgliedschaft
VortragendeChristina WieserBetriebswirtin Abteilung Betriebswirtschaft der AK WienAlice NiklasBetriebswirtin Abteilung Betriebswirtschaft der AK WienBaumüller Josef
Administrativ verantwortlichJasmin Wasgott-Schweiger
Pädagogisch verantwortlichPhilip Taucher
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at