VÖGB

Klimawandel – und mein Job?

Wie wir den Wandel im Sinne der Arbeitnehmer:innen gut gestalten können

Datum12.10.2022 10:00 bis 13.10.2022 17:00 Wann12.10.2022: 10.00 - 17.00 Uhr, 13.10.2022: 09.00 - 17.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich Schlagwortemachdichstark
SeminarinhaltDie Klimakrise stellt uns vor eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, sie verändert nicht nur Natur und Umwelt. Auch die Wirtschaft, der Arbeitsmarkt und unsere Lebensweise sind von der Krise und den notwendigen politischen Maßnahmen umfassend betroffen. Die Auswirkungen auf die Gesellschaft müssen daher gesamtheitlich als soziale Frage diskutiert werden. Zur Bewältigung dieser Herausforderung fordert die Gewerkschaftsbewegung einen gerechten Wandel. Der dafür gebräuchliche Begriff „Just transition“ hat sich mittlerweile in der internationalen und europäischen Debatte etabliert. Der Einstieg in das komplexe Thema passiert über ein Planspiel, um sich mit den wesentlichen Begrifflichkeiten und Playern auseinanderzusetzen. In diesem Seminar wird einerseits aktuelles Wissen zu Klima und Energie vermittelt. Andererseits wird ein Schwerpunkt auf die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt sowie die politische und soziale Dimension der Klimakrise gelegt. Dabei werden nicht zuletzt auch Ideen für eine sozial gerechte Gestaltung der Transformation vorgestellt und diskutiert sowie Handlungsmöglichkeiten von Betriebsrät:innen reflektiert.
Seminarziele* Zusammenhänge zwischen Wirtschaft, Energie und Klima gestern, heute und morgen kennen
* Klimapolitische Instrumente sowie soziale Herausforderungen von Klimakrise und Klimapolitik verstehen
* Pläne und Konzepte für einen „sozial gerechten Wandel/just transition“ kennen und diskutieren
* Die aktive Rolle als Betriebsrat im Kampf gegen den Klimawandel und im Einsatz für nachhaltige Jobs reflektieren
TeilnehmerInnen-Information
Maximale TeilnehmerInnenzahl18 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenÖGB Mitglied und aktive Funktion

Die Teilnehmer:innen sollten die Basisseminare ihrer Gewerkschaft absolviert haben.

Die Teilnahme an den beiden Basisseminaren "Drei für alle Fälle" und "Kommunizieren & Beraten" ist Voraussetzung für den Besuch dieses Seminars.

Mit dem Besuch eines der folgenden Lehrgänge hast du diese Voraussetzung bereits erfüllt:
* Gewerkschaftsschule
* Betriebsrät:innenakademie
* Sozialakademie
* Frauenpolitischer Lehrgang
Vorausgesetzte KurseKommunizieren & beraten oder Kommunizieren oder Frei reden oder Beratungsgespräche oder Extern absolviertes Kommunizieren und Drei für alle Fälle: Betriebsrat/Personalvertretung - Gewerkschaft - Arbeiterkammer oder Sozialakademie oder Betriebsrät:innen Akademie oder Gewerkschaftsschule oder Frauenpolitischer Lehrgang
VortragendeFlorian WukovitschDionisi NikolovYana KavrakovaJonas Langen
Administrativ verantwortlichSusanne Hauptmann
Pädagogisch verantwortlichTina-Bianca Ennikl
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at