VÖGB

Frei reden

... und plötzlich hören mir alle zu!

Datum23.02.2015 bis 26.02.2015 Wann1. Tag: 10:00 - 17:30 Uhr 2. Tag: 09:00 - 17:30 Uhr 3. Tag: 09:00 - 17:30 Uhr 4. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelBasismodul soziale Kompetenz SchlagwortePersönlichkeitsentwicklung
Lehrgang Soziale Kompetenz
Kommunikation
Gewerkschaft
SeminarinhaltReden begleiten uns durch unser gesamtes Leben. Rhetorische Fähigkeiten sind somit auch im beruflichen Alltag, aber vor allem in der aktiven Interessenvertretung von entscheidender Bedeutung, um Forderungen selbstbewusst präsentieren zu können. In diesem zweiteiligen Seminar ermöglichen viele Übungen die praxisnahe Analyse eigener Reden. Dabei wird im ersten Teil des Seminars auf Atem, Stimme und Wohlbefinden – insbesondere in Stresssituationen – Bezug genommen. Ergänzend dazu befasst sich der zweite Teil mit der richtigen Vorbereitung sowie dem Aufbau einer Rede. Mittels einfacher Beispiele wird gezeigt, wie eine authentische Präsentation aussehen kann. Die hier eingebrachten neuen Ideen sollen helfen, typische Fehler in Redesituationen zu vermeiden.
Seminarziele* Atem- und Stimmübungen, Übungen für den Artikulationsapparat (Lippe, Zunge, Körper)
* Der gesunde Stimmeinsatz zur Verbesserung des Wohlbefindens
* Atem und Stimme in schwierigen Gesprächssituationen / Die Wirkung der Stimme bewusst und gezielt einsetzen
* Den persönlichen Redestil erkennen und erwerben – Die Stimme als Visitenkarte
* Vorbereitung und Aufbau einer Rede – Aspekte eines Vortrags
* Gesprächsregeln, Feedback, Fragetechniken
* Konfliktmanagement und Argumentationspläne bei Reden
* Sicherheit für gewerkschaftliche Redesituationen erhalten
Maximale TeilnehmerInnenzahl15
VortragendeNora-Christina MusilDiplomierte Sozialarbeiterin/ Unternehmens- und Organisationsberaterinhttp://www.nm-npo.at/Romeo Alavi KiaStimm- und Sprechtrainer/ Autor/ Leiter des Instituts für integratives Stimmtraininghttp://alavikia.net
Administrativ verantwortlichMichael Neubauer
Telefon01/534 44/ 39 255
Pädagogisch verantwortlichMatthias Glogowatz
Telefon01/534 44 39237
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at