Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Lehrgang für KonfliktlotsInnen

Konflikte sind Bestandteil unserer Alltagsrealität und können mit der richtigen Bewältigungsstrategie zu konstruktiven Lösungen führen. ArbeitnehmervertreterInnen, die in diesem dreiteiligen Lehrgang zu Konfliktlosten/Konfliktlotsinnen ausgebildet werden, bekommen das nötige Werkzeug, um in Streit- und Konfliktsituationen unterstützen und vermitteln zu können. In ihrer Tätigkeit leisten KonfliktlotsInnen außerdem einen Beitrag zur Prävention und Intervention bei Mobbing am Arbeitsplatz.

Die Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Lehrgang ist die Absolvierung des Seminars "Kommunizieren" oder "Frei reden".

Follow up

KonfliktlotsInnen im Erfahrungsaustausch

UntertitelReflexion schwieriger betrieblicher Situationen Datum02.11.2020 10:00 bis 03.11.2020 13:00 Wo1040 Wien VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen, KursstatusAnmeldung möglich

Nähere Informationen

Name Nicole Appinger

AdresseJohann-Böhm-Platz 1,1020 Wien
Telefon01/534 44/39255 Mailbildung@oegb.at

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at