Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Die Behindertenvertrauensperson - MODUL 3A

Inklusion von ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt

Datum09.09.2019 09:00 bis 13.09.2019 13:00 WoErholungs- und Seminarhaus Schloss Freiland
Freiland Nr. 24
3183 Freiland
VeranstalterVÖGB Zentrale, AK Österreich und KOBV KapitelZielgruppe Behindertenvertrauenspersonen SchlagworteRecht
Mitbestimmung
Betriebsarbeit
Behindertenvertrauenspersonen
Arbeitsmarkt
SeminarinhaltDie Behindertenvertrauenspersonen sind gemeinsam mit den Mitgliedern des Betriebsrates/der Personalvertretung die wichtigsten AkteurInnen für die Behindertenpolitik in der Arbeitswelt und tragen wesentlich zur Inklusion von ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt bei. Dieses Seminar vermittelt Wissen über Erscheinungsformen und Auswirkungen von Behinderungen, betriebliches Eingliederungsmanagement, ArbeitnehmerInnenschutzbestimmungen, das Arbeitslosenversicherungsrecht, das Individualarbeitsrecht und das Behindertengleichstellungsrecht. Wissen, das Sie brauchen, um die Interessen von KollegInnen mit Behinderungen zu vertreten und die Gleichstellung im Betrieb/in der Dienststelle voranzutreiben.
Maximale TeilnehmerInnenzahl25 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenAbsolvierung von Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle - MODUL 1 Vorausgesetzte KurseBVP-Grundkurs und BVP-Grundkurs oder BVP-Grundkurs
VortragendeGerald NimführKlaus LukeschKonstantina Vozikis-PetalasReferentin ArbeitsinspektoratGünther LeitnerMartina ChlestilJuristin Abteilung Sozialpolitik der AK WienJutta RapolterLebens- und Sozialberaterin Chancen Nutzen Büro in LinzHansjörg HoferJohann WagnerÖGB-VerlagKarin Beck-GehringKlaus BachhoferRechtsschutzexperte AK Wien
Administrativ verantwortlichJohanna Gammer
Pädagogisch verantwortlichDaniela Schratter
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at