Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Mit Spaß und Verstand präsentieren und visualisieren

Datum07.10.2019 09:00 bis 09.10.2019 13:00 Wann07.10.2019 09:00 - 17:00 08.10.2019 09:00 - 17:00 09.10.2019 09:00 - 13:00 WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelMedien, Technik, Materialien SchlagworteReferentinnenausbildung
Medien, Technik, Materialien
SeminarinhaltKomplexe Sachverhalte, neue Entwicklungen, spannende Ideen, klare Prozesse – die Bildsprache ist vielseitig einsetzbar. Wer sie beherrscht, kann Dinge anschaulich und zielgenau erklären. Wer sie erfährt, wird schneller verstehen und begreifen. Häufig aber fehlen uns hier die richtigen „Worte“. In diesem Workshop baust du dir einen visuellen Wortschatz auf und entwickelst passende Präsentationsstrategien für analoge und digitale Medien.
SeminarzieleDie TeilnehmerInnen - können analoge Visualisierungstechniken am Flipchart und an der Pinnwand einsetzen - können ihre Kreativität nutzen, um die eigenen Inhalte visuell zu unterstützen - kennen verschiedene Visualisierungsformate (analog und auf dem Tablet) und - wissen diese zielgerichtet einzusetzen - haben einen visuellen Wortschatz aufgebaut - können das Erlernte auf die eigene Praxis übertragen TeilnehmerInnen-InformationZIELGRUPPE: TrainerInnen, ReferentInnen, Vortragende, Lehrgangscoaches, ModeratorInnen etc. der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung, die - Komplexität reduzieren - neue Ideen entwickeln - wirkungsvoll präsentieren - Zusammenhänge oder Prozesse visuell darstellen wollen oder müssen, aber „eigentlich nicht zeichnen können“ Maximale TeilnehmerInnenzahl16 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenDie ReferentInnenakademie richtet sich gezielt an TrainerInnen, ReferentInnen und Vortragende der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit und ist daher nur für solche zugänglich. Die Auswahl der TeilnehmerInnen wird in enger Abstimmung mit den jeweiligen Bildungsverantwortlichen durchgeführt.
VortragendeLana LaurenRalf AppeltDiplompädagoge und Dozent an den Schnittstellen von Medien Design und Bildung aktiver Sketchnoter
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichElisabeth Steinklammer
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at