Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Kunst & Kultur

Kultur macht Sinn!

Der VÖGB hat in Kooperation mit der Stadt Wien ein einmaliges Pilotprojekt gestartet!

KulturlotsInnen als Brücke zwischen ArbeitnehmerInnen und Kunst-/Kulturinstitutionen
Wien hat ein Kulturangebot, dass für jede Laune und jeden Geschmack das Richtige zu bieten hat.

Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen wird vielfach als Bereicherung und Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag erlebt. Viele ArbeitnehmerInnen, die durch ihre Steuern einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung dieser vielfältigen Kulturlandschaft leisten, kommen jedoch viel zu selten in den Genuss von Kunst und Kultur.

Das Projekt "KulturlotsInnen als Brücke zwischen ArbeitnehmerInnen und Wr. Kunst-/Kulturinstitutionen" wurde vom Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung (VÖGB) konzipiert, um die Barrieren zwischen ArbeitnehmerInnen und Kulturinstitutionen abzubauen. Unser Ziel ist es, den ArbeitnehmerInnen ein möglichst breites Kulturangebot zu erschließen und damit die Demokratisierung von Kunst und Kultur voranzutreiben.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at