VÖGB

Zukunft der Arbeit

Herausforderungen in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt

Datum29.04.2014 Wann09.00 bis 13.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Wien SchlagworteTagesseminare
Politik
Gewerkschaft
Betriebsarbeit
Arbeitsmarkt
SeminarinhaltDie Arbeitswelt verändert sich: was sind die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen angesichts der Entwicklungen im Bereich atypische Beschäftigung, Flexibilisierung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie?
Was ist „gute Arbeit“ und was haben wir in Zukunft von Arbeit zu erwarten?
Seminarziele* Überblick über aktuelle Entwicklungen
* Gemeinsames Erarbeiten von Problembereichen einer dynamischen Arbeitswelt
TeilnehmerInnen-Information

Zielgruppe des Seminars sind ArbeitnehmervertreterInnen aus Wien und Umgebung. Sind nach den Anmeldungen unserer Zielgruppe noch Plätze vorhanden, können die Seminare auch gerne von interessierten Gewerkschaftsmitgliedern besucht werden.

Maximale TeilnehmerInnenzahl15
VortragendeCharlotte Reiff
Administrativ verantwortlichAlexandra Bleidl
Telefon01/534 44 - 39 573
Pädagogisch verantwortlichBrigitte Drizhal
Telefon01/53 444 - 39570
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at