Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

NEU Wir sind die Gewerkschaft!

»Organizing« – Aufbau und Stärkung von Gewerkschaft und Betriebsrat

Datum12.11.2018 10:00 bis 14.11.2018 17:00 Wann12.11.2018 10:00 - 17:00 13.11.2018 09:00 - 17:00 14.11.2018 09:00 - 17:00 WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSpezialmodul Teamarbeit & Führungskompetenz SchlagworteBetriebsarbeit
Lehrgang Soziale Kompetenz
Organisation und Teamarbeit
SeminarinhaltDas Schlagwort »Organizing« ist in die gewerkschaftliche Diskussion in Österreich eingezogen. Organizing meint Beteiligung und Mobilisierung der Beschäftigten zur Stärkung gewerkschaftlicher und betriebsrätlicher Strukturen im Betrieb, in einem Konzern, in einer Branche. Breiter bekannt gemacht hat dieses Konzept bei uns der Film »Bread and Roses« von Ken Loach, der die Organizing-Kampagne »Justice for Janitors« (Gerechtigkeit für GebäudereinigerInnen) in Kalifornien als realen Hintergrund hat. In Deutschland haben Gewerkschaften wie ver.di und die IG Metall begonnen »Organizing« in verschiedenen Branchen anzuwenden. Zentraler Ansatzpunkt für Organizing ist geplantes, systematisches und offensives Handeln statt reiner Reaktion und mehr Beteiligung der Beschäftigten statt reiner Stellvertretung. Kurz gesagt: Mit »Organizing« lernen wir Druck aufbauen durch Beteiligung und Mobilisierung – ausgehend von den Anliegen der Beschäftigten. Das Seminar richtet sich an Betriebsratsvorsitzende und StellvertreterInnen, die gemeinsam mit ihrem Betriebsratsteam und ihren KollegInnen im Betrieb etwas bewegen wollen. Im Seminar lernen wir das Organizing-Konzept kennen und beschäftigen uns damit, wie wir unsere KollegInnen aktivieren können. Wir erproben einzelne Organizing-Elemente und lernen sie in der täglichen Betriebsratsarbeit sowie in Gewerkschaftskampagnen einzusetzen.
Seminarziele* Kennenlernen des Organizing-Konzeptes und seiner wichtigsten Werkzeuge * Übertragen und anwenden der Organizing-Werkzeuge auf den eigenen Betrieb * Üben von aktivierenden Gesprächssituationen mit Beschäftigten * Entwicklung eines Kampagnenplans * Stärkung der betriebsrätlichen und gewerkschaftlichen Interessensvertretung Maximale TeilnehmerInnenzahl14 Reservierte Plätze für Frauen0
VortragendeSandra SternSozialarbeiterin Politikwissenschafterin Mitgründerin der UNDOK-Anlaufstelle langjährige Erfahrung in gewerkschaftlichen Organizing-Kampagnen in den USA Deutschland und Österreich politische Erwachsenenbildnerin und ProzessbegleiterinMartin WindtnerÖGB-Sekretär für Linz-Stadt
Administrativ verantwortlichHelga Poglitsch
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Lust auf Kultur?
Facebook
Liken
Bildungsangebot zum Download
VÖGB/AK Bildungsangebot 2019 Download
Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at