Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

"Auftritt ohne Auffangnetz"

Die Kunst der freien Rede

Datum27.01.2021 09:00 bis 27.01.2021 17:00 WoEisenstadt (AK/ÖGB Haus)
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt
VeranstalterVÖGB und AK Burgenland KapitelSoziale Kompetenz Schlagwortefreie Rede
Rhetorik
SeminarinhaltVon Betriebsräten und Vertreter/innen der Kammer wird in vielen Situationen erwartet, eine überzeugende freie Rede zu halten. Und tatsächlich ist die Fähigkeit, auch ohne Manuskript und sonstige optische Hilfsmittel reden zu können, eines der wichtigsten Merkmale einer gut entwickelten Rhetorik. Weil es aber zugleich auch für talentierte Redner/innen herausfordernd ist, gänzlich frei zu sprechen, widmen wir uns in diesem Spezialtraining intensiv den Erfolgsgrundlagen, Werkzeugen und Spielregeln der "Rede ohne Auffangnetz".
SeminarzieleDie freie Rede meistern:
* sieben Empfehlungen
* Stetige gedankliche Vorbereitung als Fundament
* Die Rolle der Memotechnik
* Einstiegsschemata und Zeitgewinn
* Praxisübungen zu Spontaneität und sprachlichen Kreativität
* Argumentationspläne - der hilfreiche roten Faden
* Videotraining mit Analyse und individuellem Feedback
Maximale TeilnehmerInnenzahl15 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenBESCHÄFTIGT IM BURGENLAND und GEWERKSCHAFTSMITGLIED
Administrativ verantwortlichSilvia Putz
Pädagogisch verantwortlichDorottya Kickinger
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at