Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Stark durch stürmische Zeiten

Resilienz für BetriebsrätInnen und aktive GewerkschafterInnen

Datum11.11.2019 08:30 bis 12.11.2019 17:30 Wann11.11.2019 08:30 - 12.11.2019 17:30 WoAK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz
VeranstalterVÖGB und AK Oberösterreich KapitelPersönlichkeitsentwicklung SchlagworteWiderstandskraft
Betriebsratsarbeit
Gewerkschaftsarbeit
Soziale Kompetenz
SeminarinhaltDie Betriebsratstätigkeit und aktive Gewerkschaftsarbeit kann sehr herausfordernd sein. Gegensätzliche Erwartungen und Forderungen seitens der Geschäftsleitung und der Belegschaft erfordern eine hohe Kompetenz an innerer Stärke, Ruhe, Belastbarkeit und Lösungsorientierung. Mit ihrer Präsenz und Umsetzungsstärke prägen BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen das Organisationsklima und ihr Umfeld entscheidend mit. Um „stark durch stürmische Zeiten“ zu kommen, hilft es resilient zu sein. Resilienz meint die Fähigkeit eines Individuums, erfolgreich mit belastenden Lebensumständen und negativen Stressfolgen umzugehen. Resiliente Personen sind in der Lage ihr Leben und ihre Umwelt aktiv zu gestalten. Sie sind gestärkt durch ihre persönlichen Ressourcen. In widrigen Situationen können sie auf wirksame Denkweisen und Strategien zugreifen um handlungsfähig zu bleiben. Aus Krisen gehen sie sogar gestärkt hervor.
Seminarziele• Faktoren, die die psychischen und mentalen Widerstandskräfte erhöhen
• Persönliche Ressourcen erkennen
• Alltagstaugliche Übungen zur Stärkung der persönlichen Resilienz
TeilnehmerInnen-InformationAktive BetriebsrätInnen / PersonalvertreterInnen / JugendvertrauensrätInnen / Behindertenvertrauenspersonen / GewerkschafterInnen / MultiplikatorInnen. Nur für ÖGB Mitglieder. Maximale TeilnehmerInnenzahl12 Reservierte Plätze für Frauen0 Teilnahmevoraussetzungennur für ÖGB-Mitglieder aus OÖ, Anmeldeschluss: 7.10.2019
Administrativ verantwortlichRenate Auerböck
Pädagogisch verantwortlichManuela Hotz
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at