Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Stark gegen Stress

Datum08.06.2020 09:00 bis 10.06.2020 17:00 WoAK-Bildungshaus "Seehof"
Gramartstraße 10, Hungerburg
6020 Innsbruck
VeranstalterVÖGB Tirol;VÖGB und AK Tirol KapitelGesundheit SeminarinhaltDer heute stark leistungsbezogene Alltag erfordert von ArbeitnehmerInnen viel Energie. Das Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung, Aktivität und Ruhe, Stress und Erholung ist teilweise gestört und kann zu einer Dauerbelastung führen, die zum Mitverursacher zahlreicher Erkrankungen werden kann. Der dauerhaften Belastung gerecht zu werden bzw. bewusst erholsame Auszeiten zu initiieren kann man erlernen. Hierbei sollte es um eine Ressourcenförderung statt Symptombekämpfung gehen. Ziel ist es, Stresserleben zu reduzieren oder zu vermeiden. Das Seminar Stark gegen Stress ist darauf gerichtet, die TeilnehmerInnen für das Thema Stress und die Notwendigkeit einer individuellen Stressbewältigung zu sensibilisieren. Hierbei geht es insbesondere darum, individuell unterschiedliche Reaktionen von Menschen auf Stressauslöser sowie die Verankerung von Stressverhalten im persönlichen Lebensstil herauszuarbeiten. Bezugnehmend hierauf entwickeln die TeilnehmerInnen geeignete Fertigkeiten zur Bewältigung von Belastungen im persönlichen, sozialen und beruflichen Umfeld. Es geht dabei nicht darum, Verhalten grundlegend zu verändern, sondern sich Handwerkszeug anzueignen, um besser mit stressigen Situationen umzugehen und zielgerichteter agieren zu können. Hiermit wird die Fähigkeit gefördert, ein Gleichgewicht von An- und Entspannung herzustellen. Ziel ist ein spürbar verbesserter Umgang mit Herausforderungen im Alltag und damit auch ein besserer Umgang mit sich selbst.
Maximale TeilnehmerInnenzahl12 Reservierte Plätze für Frauen0
VortragendeWutzke Johanna
Administrativ verantwortlichCarola Wiestner
Pädagogisch verantwortlichRoland Müller
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at