Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
VÖGB

Wirtschaftliche Mitbestimmung im Aufsichtsrat

IFAM-Grundmodul 2

Datum14.10.2019 09:30 bis 17.10.2019 15:00 Wann1. Tag: 09:30 - 17:00 Uhr, 2. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr, 3. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr, 4. Tag: 08:30 - 15:00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelIfam Grundmodul SchlagworteWirtschaft
Mitbestimmung
Aufsichtsrat
SeminarinhaltIm Grundmodul 2 haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, sich Wissen über den Aufbau von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, betriebswirtschaftliche Kennzahlen (EBIT-Quote, Cashflow, Eigenkapitalquote etc.) sowie über Bilanzpolitik anzueignen. Die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge werden in Form eines Planspieles – unterstützt durch ein EDV-Programm – erarbeitet. Außerdem wird anhand der eigenen Jahresabschlüsse das erworbene Wissen unmittelbar angewandt.
SeminarzieleErkennen von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, die für eine effektive wirtschaftliche Überwachung und Kontrolle erforderlich sind. TeilnehmerInnen-InformationIm Grundmodul 2 werden ausschließlich UGB-Jahresabschlüsse behandelt. Daher empfiehlt IFAM im Rahmen der Fit & Proper-Ausbildung für BetriebsrätInnen in Banken alternativ dazu die beiden Wahlmodule Fit & Proper im Bankenaufsichtsrat sowie Bankbilanz und BankprüferIn. Diese beiden Wahlmodule werden für das Zertifikat als Grundmodul 2 angerechnet. Analog dazu bietet IFAM als Alternative für Versicherungen das Wahlmodul Wirtschaftliche Mitbestimmung in Versicherungen an. Bitte nimm am dritten Seminartag den aktuellen Jahresabschluss des eigenen Unternehmens mit. Weiters wäre die Mitnahme eines Taschenrechners von Vorteil. Ab der 15. Anmeldung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt Maximale TeilnehmerInnenzahl22 Reservierte Plätze für Frauen0
VortragendeRuth NadererBetriebswirtin systemischer Coach Abteilung Betriebswirtschaft der AK WienInes HofmannBetriebswirtin Wirtschaftspädagogin Abteilung Betriebswirtschaft der AK Wien Alice NiklasBetriebswirtin Abteilung Betriebswirtschaft der AK WienSimon SchumichBetriebswirt Abteilung Betriebswirtschaft der AK Wien
Administrativ verantwortlichNicole Appinger
Pädagogisch verantwortlichAstrid Donaubauer-Grobner
Offen fürFunktionärInnen, MitarbeiterInnen,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at